SCHULPROJEKTWOCHEN 2016

CIRCUS- THEATER- PANTOMIME

 

Circus- Theater in Bewegung

Theaterspielen in all seinen Formen ist sowohl Bewegung des Körpers als auch unseres Geistes und der Emotionen.

 

Artistik, Pantomime, Schauspiel fördern und fordern Konzentration, Körperbeherrschung, Kreativität und die Fantasie.

 

Um SchülerInnen während der Projektwochen kreativ in Bewegung zu bringen, werden in unseren Workshops die Künste der Artistik trainiert - Jonglieren (Bälle, Ringe, Keulen), Einrad fahren, auf Riesenkugeln balancieren, Seiltanzen, Stelzen gehen, Diabolo spielen - und noch vieles mehr.

 

Unsere Workshops finden in einem großen Circuszelt statt, genächtigt wird in historisch- originalen Circuswägen.

 

Jeder Schüler kann sich aussuchen, was ihm am besten gefällt. Dann wird geübt und geprobt.

 

Wenn Sie sich für ein 5 Tage Programm entscheiden, werden die Kinder in einer gemeinsam erarbeiteten Vorstellung ihre erlernten Fähigkeiten künstlerisch präsentieren.

 

Unser Projektwochenprogramm ist für SchülerInnen zw. 7 und 15 Jahren geeignet und findet jährlich im April, Mai, Juni, September in der Drosendorfer Circuswelt statt. 

 

Willkommen im Circus- Willkommen in der Welt des Theaters!

 

Infos, Kontakt und Reservierungen:

Office-Drosendorf: 02915 221333 (nur Vormittag)

Circusdirektor Altbürgermeister Franz Krestan

0664 4160258 (rund um die Uhr)

Künstlerische Leitung: Barbara Rosenberger 0676 64 40 621

 

Terminanfrage per Mail an unser Circusbüro im Gemeindeamt:

sonja.kauer@drosendorf.gv.at 


Download
Warum der Circus für Kinder so wertvoll ist!
Ein Artikel von Ullrich Seybel
(Zirkuspädagogik).pdf
Adobe Acrobat Dokument 27.7 KB